Krampfadern sind krankhaft erweiterte Venen. Sie können geschlängelt und dick an der Hautoberfläche hervortreten. 

Unbehandelte Krampfadern:
Krampfadern stellen nicht nur ein kosmetisches Problem dar. Aufgrund des gestörten Blutrückflusses zum Herzen kann ein erhöhter Druck, besonders in den Füßen und Beinen entstehen. 
Krampfaderentfernung
Manche Patienten klagen über "schwere Beine", Schwellungen, Wadenkrämpfe, Hitzegefühl und Entzündungen der oberflächlichen Venen. 

Die meist gefürchteten Komplikationen sind das "offene Bein", eine Venenthrombose und die Lungenembolie. 

Die Methode wurde bereits 1911 von Prof. Dr. Linser angewendet.